Zwingergeschichte 

Den Deutschkurzhaar Zwinger ,,von der Wilddiebsbuche" habe ich am 10.10.2012 gegründet.

Der Name Wilddiebsbuche entstand in den 1900er Jahren im angrenzenden Hildesheimer Wald. An der besagten Stelle wurde ein Wilddieb, unter einer Buche schlafend, von einem Förster damals aufgefunden.

Ab diesem Tage bekam die Buche den Namen -Wilddiebsbuche- leider wurde die Buche vor ein paar Jahren gefällt, der Platz ist aber heute noch ein Bezugspunkt im Hildesheimer Wald.

Der Name meines Zwingers ,,von der Wilddiebsbuche,, führt auf das Andenken meines Großvaters zurück, weil er oft mit mir zu dieser Buche gewandert ist.

 

_____________________________________________________________________________________________________________________________

 

Zuchtziel

Mein Zuchtziel ist es einen familienfreundlichen, ruhigen und nervenstarken Deutsch Kurzhaar mit der nötigen Jagdschärfe und -passion von einem mitteleren Schlag für die Prüfung und Jagdpraxis zu züchten.